Saharareise und Fotoshooting vom 10. November bis 24. November 2023

Mit der Fotografin Ellen Lanz

Im November 2022 war die professionelle Fotografin Ellen Lanz als Reiseteilnehmerin mit auf unserer Saharareise. Sie hatte damals spontan alle Teilnehmenden nacheinander zu einem kurzen Fotoshooting eingeladen. Ellen hat so viel positive Motivation beim Fotografieren, ich fühlte mich fast wie ein Filmstar! Auch die anderen «Fotomodelle» waren begeistert von den tollen Bildern. Bei unserer Reise 2023 wird Ellen diesmal als «offizielle» Fotografin mit dabei sein. Ein professionelles Fotoshooting jedes Teilnehmers ist im Preis der Reise inbegriffen.

 

An- und Abreise

Wir fliegen am 10. November 2023 von Zürich nach Marrakech und am 24. November 2023 von Marrakech nach Zürich. Achtung: eine Reiserücktrittsversicherung ist obligatorisch.

 

Am ersten Abend geniessen wir Linda’s Haus. Nach dem wunderbaren Abendessen, von Fatima gekocht, übernachten wir dort. Am Morgen nach dem Frühstück beginnt unsere gemeinsame Fahrt in einem Minibus über den Hohen Altas Richtung Ouarzasate. Unterwegs gibt es ein Lunch-Picknick.  Die Fahrt führt uns an vielen wunderschönen Dattelpalmenhainen am Draa entlang.

 

Am Abend treffen wir dann M’Hamid, einem Dorf am nördlichen Rand der Sahara, ein. Dort verweilen wir zunächst bei einer Nomadenfamilie. Bei Tee und Gebäck und lernen wir unsere Trekking-Guides kennen. Mit diesen geht es weiter zum Bivouak, umgeben von Dünen. Dort bekommen wir ein erstes Gefühl für die Wüste und staunen über den klaren Nachthimmel mit Millionen Sternen. Nach dem Abendessen übernachten wir in kleinen Bungalows.

 

Am dritten Tag beginnt das Trekking. Nachdem die Kamele mit unseren Gepäckstücken und allen anderen notwendigen Utensilien beladen sind, geht es los. Gegen Mittag erreichen wir den Lagerplatz. Dort richten wir uns ein und geniessen den Nachmittag und den Abend. Uns bleibt viel Zeit um zur Ruhe zur kommen, den Blick von der Spitze einer Düne in die endlose Weite der Wüste schweifen zu lassen, den Kopf zu leeren und die Seele baumeln zu lassen. In diesem Rhythmus reiht sich Tag an Tag. Je nach Euren Wünschen und dem Wetter entsprechend bleiben wir vielleicht auch einmal zwei Nächte am gleichen Platz.

 

Nach ca. 10 Tagen (vermutlich ohne Handyempfang) kommen wir wieder nach M’Hamid zurück. Dort können wir richtig Duschen und uns wird bewusst, wie kostbar Wasser ist. «Alma› hu alhaya / الماء هو الحياة / Wasser ist Leben». Nach dem Abendessen verabschieden wir uns von unseren Gastgebern.

 

Am nächsten Morgen geht es zurück über den Hohen Atlas nach Marrakech zu Linda. Auf dem Weg machen wir Halt bei dem kleinen Shop einer Frauenkooperative.  Wer möchte, kann dort stressfrei Öl und Kosmetika aus lokaler Produktion einkaufen. Ich selbst decke mich dort immer mit einem Jahresvorrat an Arganöl ein.

 

Nachdem uns Fatima in Linda’s Riad mit einem herrlichen Abendessen beglück hat, beziehen wir die Zimmer, wo wir zwei Nächte bleiben. Wer Lust hat, die Altstadt von Marrakech zu besuchen, kann dies tun. Vielleicht möchtest Du aber auch nur im Garten, bei einer Massage, die Ruhe geniessen die Reise ausklingen lassen. Die Reise endet am 24. November 2023 mit dem Heimflug. Je nach den Rahmenbedingungen, und vor allem abhängig vom Wetter, kann die Detailplanung etwas anders aussehen.

 

Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • Flug Zürich – Marrakech – Marrakech – Zürich
  • Transfer Flughafen Menara in Marrakech zu Lindas Riad, ca. 15 km
  • Fahrt über den Hohen Atlas bis nach M’Hamid und zurück,  jeweils etwa 8 Stunden
  • Selham (Leichter Umhang/Mantel) Schesch-Kopftuch zum Schutz vor Sonne und Sand
  • Trekking durch die Sahara mit Dromedaren und einheimischen Guides
  • Essen, Getränke
  • Reiseleitung, Meditationen, diverse freiwillige Angebote
  • Hotelübernachtungen in Doppelzimmern
  • Alle Trinkgelder (Fatima, Linda, Chauffeure, Kamelführer)
  • Fotoshooting mit Ellen Lanz

 

Nicht inbegriffen:

  • Reiseannullationsversicherung
  • Ausflug in die Innenstadt von Marrakesch
  • Massage in Linda’s Riad

Preis auf Anfrage unter 041 675 24 62 oder praxis@heidymueller.ch

Teilnehmer: 8 – max. 12 Personen

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!

Heidy

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner